Lieber Besucher wir verwenden Cookies, um euch den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf unserer Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.

Ich stimme zu.

ÜBER UNS

Einer aus dem Herzen Österreichs, der andere aus einer Stadt, die sich über zwei Kontinente erstreckt. Unsere Rucksäcke gepackt und voller Hoffnung reisten wir von Land zu Land, von einer Kultur zur nächsten. Wir rasteten und hasteten, bestaunten Sonnenuntergänge und suchten Schutz vor Regen, lernten Menschen kennen und verabschiedeten uns wieder von ihnen. Wir sahen Reichtum und Armut, erfuhren nach Großem zu streben und Kleinigkeiten zu schätzen. In Thailand und Neuseeland wurden wir Zeugen davon, wie sich Menschen spirituelle Schutzsymbole oder ihre Lebenseinstellungen mit Tinte unter die Haut stechen lassen. Diese tiefgehenden Erlebnisse wollten wir weitergeben und - zurück in der Heimat - in unsere „Alltagskultur“ integrieren. Außerdem sollten unsere treuen und cleveren Wegbegleiter, die uns auf unseren Reisen immer wieder wichtige Dienste geleistet hatten, in unserem Wunsch nach Unabhängigkeit miteingebunden werden: unsere Smartphones. So beschlossen wir, diesen einen einzigartigen "Schutz" zu verpassen.


Jedes einzelne Seelenband Case wird liebevoll in Österreich gefertigt. Es besteht aus leistungsfähigem Kunstharz. Die Designs der jeweiligen Motive stammen von Matthieu, einem Freund, ebenso vernarrt in Details und die schönen Dinge des Lebens wie wir. Als Absolvent der renommierten Universität, ESAG Penninghen (ParisÉcole supérieure de design & d'art graphique), war er bereits für Modelabels wie Narcisso Rodriguez und Jean Paul Gaultier tätig. In ihm haben wir den Besten Art Director gefunden, den man sich zwischen Johannesburg und Oslo wünschen kann.